Genel

Ehefrau 1

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Anal

Ehefrau 1Ich hatte meine Hoffnungen auf einen MMF-Dreier mit meiner Frau 38 ja fast schon begraben. Sie ist einfach zu brav und zu langweilig für solche Geschichten.Aber von Anfang an:Meine Frau mich fragte, was ich davon halten würde wenn sie mit nen anderen Vögeln will.Holla, so kenne ich meine Süße ja gar nicht!Ich werde eifersüchtig und gleichzeitig merke ich, dass ich spitz werde. Ist für mich schon ne geile Vorstellung meiner Frau dabei zuzusehen, wie sie es mit einem anderen treibt.Meine Frau weiter: „ darf ich mit Thomas (dem Mann von Simone)“. Und nachdem Simone nächste Wocheauf eine dreiwöchige Kur fährt, hätte man ja genügend Zeit, diese Sache schon mal auszuprobieren.Das ist ja mal der Hammer. Meine Süße kommt von hinten durchs Auge. Unsere Nachbarin Simone in Kur . In der Zwischenzeit will sich meine Süße mit deren Ehemann vergnügen. Das musste ich erst einmal verdauen. Damit hatte ich nicht gerechnet!Ich finde auch Thomas sehr nett. Die Vorstellung, dass er mit meiner Frau Sex hat, macht mich schon geil, ich bin aber auch eifersüchtig. Was, wenn sie sich in ihn verliebt (oder vielleicht schon hat???)Was sollte ich tun? Mein größter Traum könnte in Erfüllung gehen. Da durfte ich nicht zögern und sagte zu! Der Plan war den Thomas gleich nach der Abreise von Simone zu uns einzuladen.Simone und Thomas sind unsere Freunde, es ist nicht ungewöhnlich, dass wir Abende gemeinsam verbringen. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass Thomas als Strohwitwer bereits am ersten Abend bei uns sitzt.Meine Frau hat sich schick gemacht: ein relativ kurzes Kleid, der ihre schlanken, und wohl geformtenBeine sehen lässt,die die schlanke Taille und den Busen in Szene setzt .Meine Frau hat eine weibliche Figur. Simone dagegen ist groß, schlank, kleine Brüste. Die Augen von Thomas haben schon immer eine eindeutige Sprache gesprochen, wenn man sich an warmen Tagen im Garten oder im Schwimmbad getroffen hat. Schlanke Frauen zum Ausgehen, runde Frauen für’s Bett ;-)Meine Frau hat an diesem Abend keine Zeit verschwendet: körperlich Reize voll in Szene gesetzt , anzügliche Themen (und nachdem Thomas entsprechend positiv geantwortet hatte) und auch sehr eindeutig.Plötzlich ist meine Frau aufgestanden und sagte, dass sie jetzt nach oben (ins Schlafzimmer) weil der wein sie müde mach geht. „Macht, was ihr wollt, aber ich gehe jetzt ins Bett. Ich bin total fertig“, lallt meine Frau und steht auf. Sie wankt aus dem Wohnzimmer und steigt die Treppe zum Schlafzimmer hinauf, während wir ihr automatisch esenyurt escort hinterher schauen.Thomas schaute mich mit großen Augen an Dann wendet er sich an mich. „Na, die haben wir aber tüchtig abgefüllt. Ich zuckte mit den Schultern, nickte unmerklich und machte mich auf den Weg nach oben. Ich konnte hören, dass Thomas mir folgte.Im Schlafzimmer angekommen lag meine Frau bereits nur noch mit einem Slip bekleidet auf dem Bett. Ich war unsicher, was ich tun sollte, da war Thomas schneller. Schwupps, war die Jeans weg, das T-Shirt und gleich auch die Unterhose. Das Licht vom Flur fällt auf unser Ehebett, in dem meine Ehefrau schläft . Thomas setzte sich aufs bett und hatte seine Finger in ihren splip geschobenund fing an ihre Ehefotze zu Fingern.Meine Frau wurde wieder munter und dann die Hände von ihr bearbeiteten seinen Schwanz. Er war steil aufgerichtet, drückte an den Bauch meiner Frau!Ich selbst Stehe so das ich die beiden gut sehen kann und masiere mir meinen Schwanz.„ Ich will dich ficken!“ sagte er zu ihr.Ich habe die Brüste meiner Frau gestreichelt, ihren runden Po. Sie hat meine Annäherungen erwidert, war aber gleich wieder fort. Ich habe gemerkt, dass ich hier gerade nicht gebraucht werde. Um ehrlich zu sein, ich wollte auch nicht gebraucht werden, ich wollte zuschauen!Und es gab was zu sehen!Meine Frau beugte sich runter und blies seinen Schwanz, als ob es kein morgen gäbe. Thomas reist ihr das Höschen vom Körper. Meine Frau ließ sich rücklings aufs Bett fallen und spreizte ihre Beine.Ich war fasziniert von dem Anblick! Meine Frau öffnet für einen anderen Mann ihre Schenkel! Sie ist bereit und kann überhaupt nicht erwarten, dass ER endlich in sie eindringt. Dass ich daneben sitze, ist für sie anscheinend völlig bedeutungslos.Für Thomas ist das auch bedeutungslos. Er legt sich auf sie und stößt sofort geil und drängend zu. Sie hilft mit ihrer Hand seinem Schwanz den Weg zu finden. Als er in sie eindringt, stößt Sie einen spitzen Schrei aus. „Oh mein Gott!“ Thomas bewegt sich drei-, viermal langsam rein und raus. (okay, etwa länger als meiner scheint er zu sein, oder ist das Technik?)Sie pressen ihr Unterkörper gegeneinander, reiben sich aneinander. Dann werden beide ruckizucki schnell. Lust auf Zeitverschwendung scheint keiner von beiden zu haben.Meine Frau hat ihre weichen Schenkel jetzt weit gespreizt an den Bauch gezogen, damit er besser eindringen kann. Ihre Hände krallen sich sichtbar in seine Schulter und Rücken.Thomas avrupa yakası escort hat seine Hände in den Pobacken meiner Frau vergraben und ich bin mir sicher, auch das wird bleibende Spuren hinterlassen.Wieder und wieder seine festen langen Stöße. Ich kenne meine Frau, ich weiß, wie sie sich anhört, wenn sie kommt. Sie kommt gleich, keine Ahnung, warum das so schnell geht, aber sie kommt jetzt gerade ziemlich heftig. Sie schreit, Meine Frau krallt ihre Fingernägel in seine Schultern. Thomas macht immer weiter. Er kommt nicht, es ist unglaublich, er fickt sie immer weiter.Endlich hält Thomas inne. „Wie magst du…?“ fragt sie Thomast.Thomas will von hinten, doggystyle.Meine Süße macht sich bereit, Arme gespreizt, Beine gespreizt, den Hintern in die Höhe gestreckt.Thomas kniet zwischen ihren Waden. Sein Penis steht steil von seinem Körper ab und sieht nun fast schon bedrohlich aus. Ich bin hier nur noch Wichsender Statist.Meine Frau bewegt ihr Hinterteil verführerisch vor ihm hin und her. Ich kann beobachten, wie Thomas seinen Schwanz durch die feuchten Schamlippen bis hin zum Anus schiebt. Thomas befeuchtet seinen Zeigefinger und schiebt in langsam in den Po meiner Süßen.Sie drückt immer, wenn er in sie eindringt, ihren Rücken durch und stöhnt auf eine Weise, die mir völlig unbekannt ist. Meine Frau war bisher niemals langweilig, aber bestimmt auch nicht versaut. Analverkehr war immer ein absolutes Tabu.Und nun? Thomas hat ihren Hintereingang heimlich, aber ganz offensichtlich ordentlich angefeuchtet, nimmt seinen Schwanz und schiebt ihn meiner Frau in den Hintern.Meine Frau wimmert. Thomas hat ihren runden Hintern nun fest umfasst und stößt wieder zu. Sie wimmert wieder.Ich genieße das Stöhnen undv om Zusehen aufgegeilt, seufze ich leise auf und wichse mich nun auch heftiger.Thomas legt nun rasch an Tempo zu. Wieder und wieder stößt er in in meine Frau rein. Sie wimmert und wimmert unter seinen Stößen!Meine Frau ist mittlerweile völlig passiv. Sie hält nur noch ihren Hintern hin. Sie zittert. Thomas von hinten zwischen ihren Beinen . Wieder und wieder sah ich wie Er sienen Schwanz zwischen den Beinen meiner Frau schob.Nun sah ich wie er ihn aus ihren Arsch zog und ihn an ihrer Fotze ansetzte und ihn reinschiebt. Er schiebt sein Becken vor, und ich sehe, wie er langsam und unaufhaltsam in den ehelichen Schoß meiner Frau eindringt. Ein fremder Schwanz in der Muschi meiner Gattin! Ich habe anadolu yakası escort einen megasteifen Ständer.So geil war ich noch nie. Ich beobachte wie der fremde Kolben immer wieder rhythmisch und tief in die schmatzende Fotze meiner Frau stößt. Ich genieße das Stöhnen meines Freundes, der sich immer hemmungsloser im Körper meiner Ehefrau befriedigt. Sie ist für mich im Augenblick nicht mehr meine Ehefrau, sondern nur noch die Fickmatratze meines Freundes. Vom Zusehen aufgegeilt, seufze ich leise auf und verspritze meinen Saft auf den Boden.Plötzlich fängtThomas an lauter zu stöhnen Der muskulöse Po von ihm beginnt leicht zu zucken, seine angespannten Oberschenkel zittern. Leise jauchzend schießt er zahlreiche heiße Spermastrahlen tief in ihr innerstes Heiligtum. Er pumpt seinen ganzen Samen stöhnend in die Fotze meiner sonst so prüden Ehefrau. Der Saft hört gar nicht mehr, auf aus ihm heraus zu fließen. Wie gebannt beobachte ich das Zucken seines Schwanzes und seiner Hinterbacken und starre auf das Pumpen seines sakes bei jeder Samenfontäne, die er in ihre Gebärmutter schießt.Ich bin immer noch steif und wichse wieder. Dann verharrt er mehrere Minuten in ihrer Fotze. Als der Saft aus ihrer Ritze läuft, zieht er sich befriedigt aus ihr zurück. Thomas Eichel glänzt feucht, aus meiner Frau läuft weißliche Flüssigkeit.Ich bin mega-geil! Ich möchte sofort zwischen die Beine meiner Frau, möchte nun endlich auch mal den Hintereingang nutzen. Meine Frau macht mir jedoch sofort klar, dass daraus nicht werden wird. Ich bekomme bestenfalls die klassische Variante. Sie ist sichtlich fertig, hat keinen weiteren Bedarf mehr. Trotzdem will sie mir (ihrem Ehemann) noch Befriedigung verschaffen. Anal ist aber wie immer tabu. Sie geht wieder doggy, öffnet ihre Beine und ich darf in ihre Besamte Fotze eindringen.Ich bin geil, ich habe ihre Pobacken fest im Griff, Ich kann sehen, wie ihre Rosette immer noch zuckt und dabei kleine Tröpfchen Sperma freigibt (o ha denke ich Er ist also auch in ihren Arsch gekommen). Ich muss nur ein paar mal zustoßen, dann entlädt sich mein Freund. Meine Frau, lässt sich erschöpft in die Laken fallen. Ich glaube, sie ist froh, dass ich mein „Geschäft“ auch erledigt habe. „Lasst mich jetzt bitte allein“ murmelt sie.Wir haben uns beide vom Acker gemacht. In den nächsten Tagen ist kein Wort mehr über die Geschichte gefallen. Anja hat nichts gesagt (dafür heimlich signalisiert, dass sie nicht reden will) und Thomas ward nicht mehr im Garten gesehen.Sex hatte ich keinen mehr mit meiner Frau. Sie wollte nicht und ich fühlte mich irgendwie schuldig.Die nächsten Tage waren komisch für mich. Ich hatte doch nichts getan, aber trotzdem war ich wie geächtet. Meine Frau hat nur das Nötigste mit mir geredet, mein Nachbar hat mich völlig ignoriert. Aber nur der geanke an dem abend macht mich geil !Ende Teil !

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

You may also like...

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir